Zum Inhalt springen

Perth – Hallo Jetlag!

Der erste Tag in Perth, der erste Tag in Australien!
Während ich schon um 5 Uhr auf den Beinen war – Jetlag lässt grüßen – begnügte sich Alissa mit glücklichem Schlummern.

Als wir dann doch irgendwann gegen 11 Uhr endlich frühstückten, schob sich ein „kurzes“ Nickerchen stolze 6 Stunden zwischen unserem Städtetrip. ;P

Und doch haben wir noch ein wenig sehen dürfen – 30 min mit der Bahn und SCHWUPPS! waren wir im Vorort Fremantle. Ein schön anzusehendes Hafenviertel mit Bars, Restaurants und einer wirklich schönen Promenade. Obwohl es Sonntag war, zog es alle Perthianer und Fremantleianer in die Clubs und Bar´s, in denen munter gefeiert wurde.

Wir nutzen die Zeit um etwas zu schlendern und ein wenig vom Lebensgefühl dieser Menschen aufzufangen. Bier, Musik und viel Lachen, uns hat es gefallen! 🙂 Wir waren eh viel zu müde um wirklich sinnvolle Dinge zu tun, also ging es relativ fix nach Hause, denn am nächsten morgen erwartet uns unser Campervan – wir sind schon gut gespannt!

Thomas

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Kommentar verfassen